Nun gibt es im VCP Baden schon seit 2020 Baghiras, aber erst 2022 und 2023 startete das Programm mit den Stammesschmieden durch:

Nach einer Stammesschmiede in 2022 (Waldläufer Dunédain) fanden nun in 2023 drei weitere Stammesschmieden statt:

Kleiner Prinz (Karlsruhe-Durlach), Jan Hus (Konstanz) und Alfons-Beil (Heidelberg).

Allen Stammesschmieden war gemeinsam, dass die Stammesleitungen und Gruppenleitungsrunden klare Ziele für die Arbeit im Stamm formulieren konnten. Neben intensiver Arbeit, während der Stammesschmiede, kamen der persönliche Austausch und die Begeisterung für die Pfadfinderarbeit nicht zu kurz! Es gab Motivation Dinge im Stamm anzupacken.

Wir als Baghiras verstehen uns da als Katalysator: Zuhören, aufnehmen und helfen zu sortieren, was für den jeweiligen Stamm wichtig ist. Denn es gibt zwar ein Stammesleitbild des VCP aber jeder Stamm ist anders, hatte seine Eigenheiten und seine sehr individuelle Geschichte.

Die Rückmeldungen zu den ersten Stammesschmieden waren so positiv, dass zwei Stämme bereits eine nächste Stammesschmiede planen, um die eigene Entwicklung mit Unterstützung der Baghiras weiter voranzutreiben. Wir freuen uns, dass die Stämme dieses Angebot gezielt für sich nutzen können.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Badenzeit_Baghira.pdf)Badenzeit_Baghira.pdf175 KB134 Downloads20.01.2024

Aktuell

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.