Die Infektionszahlen steigen wiede rasant an. Ab Montag, 02. November, gelten bundesweit neue Einschränkungen für den ganzen November. Für uns heißt das leider auch, dass Präsenz-Gruppenstunden nicht mehr stattfinden können. Wie es im Dezember weitergeht, erfahren wir erst im Laufe des Novembers.

Wir möchten euch trotzdem ermutigen, die Gruppenstunden digital durchzuführen oder euch Aktionen zu überlegen, bei denen die Kinder alleine oder mit einer anderen Familie zusammen mitmachen können.

Falls ihr tolle Ideen habt, freuen wir uns davon zu hören und teilen die Ideen gerne wie im Frühjahr über die Homepage, sodass sie auch für andere Stämme und Gruppen verfügbar sind. Schreibt uns dazu gerne einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Vielleicht bietet sich ja auch die ein oder andere Aktion an, sie für andere Stämme zu öffnen und somit auch mehr Teilnehmende zu haben. Wir teilen gerne die notwendigen Infos unter den Stämmen in Baden.

Der Landesjugendring stellt außerdem regelmäßig alle neuen Entwicklungen zu Corona-Auflagen für die Kinder- und Jugendarbeit zusammen und beantwortet FAQ. Schaut am besten mal dort vorbei:

Corona und die Jugendverbandsarbeit

Meldet euch gerne bei Fragen rund um das Thema bei uns im Landesbüro!

Aktuell

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.