Hallo zusammen,
Gestern ging es zu Ende, das erste Bauwochenende im Jahr 2020.

Wir haben am Wochenende

  • das Parkett in Speisesaal und Kickerraum abgeschliffen und einmal lackiert. Weitere Lackschichten kommen beim nächsten BauWE.
  • die Fensterbretter und Drehsperren in Zi. 8 und 9 montiert. Somit können dort jetzt im verriegelten Zustand an allen insgesamt vier Fenstern die rechten Flügel zum Lüften gekippt, aber nicht geöffnet werden. 
  • das obere Flachdach ausgemessen. Dort kommt dieses Jahr noch auch so ein Trapezblechdach drauf wie auf das untere Flachdach.
  • das Hoftor etwas gerichtet, so dass es jetzt zumindest wieder ohne Klemmen schließt. Große Sanierung noch dieses Jahr.
  • an der Küchentüre zu TR1 die verbogene untere Angel gerichtet, sodass die Türe wieder schließt.
  • die Außentüre des TR1 mit Ringen in den Angeln soweit angehoben, dass sie nicht mehr auf der Schwelle schleift.
  •  in alle Toiletten, alle Vorräume und die Garderobe neue LED-Bewegungsmelder-Leuchten eingebaut.
  • die ersten beiden Streifen der Akustikdecke im Alemannenraum montiert  (1x 5,40m, 1x 3,60m). Material für den Rest der Decke dort und ggf.  noch Elemente für den TR1 sind schon lagernd.
  • die drei restlichen Gartenbänke zusammengebaut.
  • vier neue Toilettensitze montiert. Mit Sanft-Absenkung für Brille und Deckel. Ein akustischer Genuß!
  • neue Duschvorhänge aufgehängt/abgelängt. 
  • ein paar Leuchtmittel ausgetauscht.
  • den Ofenrost ausgemessen zwecks Beschaffung eines weiteren Rosts und eines Backblechs.

Dabei waren diesmal (in no particular order):
> Thomas Renneberg
> Julian Schillinger
> David Pfeifle
> Klara 
> Noah Schnurr
> Gianluca Parletta
> Hans Friedlaender

Herzlichen Dank an alle Helfenden!
Herzlich Gut Pfad, Hans

 

DSC_8417_1280.jpgDSC_8419_1280.jpgDSC_8420_1280.jpgDSC_8430_1280.jpgDSC_8432_1280.jpg

Aktuell

14. April 2021
17. Februar 2020